Wetterbericht für Wassersportler

Dienstag, 13. April 2021, 06:00 Uhr

 

©www.wind-berlin.de

Wetterlage:

Berlin und Brandenburg liegen am Rande der Ausläufer des mit seinem Zentrum über dem Süden Schwedens liegenden Tiefdruckgebietes WILKEN. Diese erstrecken sich mit ihrem Wolkenband von Südschweden über Polen, die Alpen, Südfrankreich und Spanien bis nach Portugal. Nachfolgend gewinnt das Hochdruckgebiet QUEEN mit Zentrum über den Britischen Inseln an Einfluss auf den Vorhersageraum. Mit einer nördlichen Strömung stellt sich in den kommenden Tagen freundliches, aber recht kühles Wetter ein. In den Nächten besteht Frostgefahr.

 

Es liegen keine Warnungen vor.

 

Vorhersage von 06:00 Uhr für den Berliner Raum bis Donnerstag früh:

 

Heute ist es überwiegend heiter bis wolkig, dabei bleibt es meist trocken, am ehesten am Abend kann es zu Niederschlägen kommen. Der West- bis Nordwestwind weht schwach, im Mittel mit Stärke 3 und mit Spitzen bis Stärke 6. Die Höchsttemperatur liegt bei 10°C. In der Nacht zeigt sich der Himmel meist nur gering bewölkt und es bleibt trocken. Die Temperatur sinkt auf Werte um den Gefrierpunkt, verbreitet kommt es zu Bodenfrost.

 

Morgen ist es wolkig und meist trocken. Der Nordwestwind weht schwach, im Mittel mit Stärke 3, mit Spitzen bis Stärke 5. Die Höchsttemperatur liegt bei 8°C. In der Nacht ist es leicht bewölkt und trocken. Die Temperatur sinkt auf 1°C, stellenweise ist Bodenfrost möglich.

 

Weitere Aussichten bis Samstag früh:

 

Am Donnerstag wolkenreich mit wenigen sonnigen Abschnitten, trocken. Schwacher bis mäßiger Nordwind, Spitzen bis Stärke 6. Maximal 8°C. Nachts wolkig und trocken. Minimal 2°C, stellenweise Bodenfrost.

 

Am Freitag ebenfalls wolkenreich mit wenigen sonnigen Abschnitten, trocken. Schwacher Nordwind, mit Spitzen bis Stärke 6. Maximal 10°C. Nachts wolkig sowie trocken. Minimal 3°C.

 

Meteorologe: Dietzel

 

Hier einige Wassertemperaturen aus Berlin, Brandenburg und der Altmark:

 

Wannsee                                            7,4°C               Tegeler See                                        7,2°C

Müggelsee                                          7,4°C               Stechlinsee                                         5,4°C

Havel/Spandau                                   6,7°C               Oder/Kienitz                                      8,8°C

Scharfe Lanke / Pichelsdorf               8,6°C               Arendsee                                            4,9°C

 

Ausgewählte astronomische Daten für Berlin:

 

Sonnenaufgang: 06:14 Uhr, Meridiandurchgang der Sonne: 13:07 Uhr,

Sonnenuntergang: 20:01 Uhr, Bürgerliche Dämmerung: 36 Minuten.

 

Alle Zeitangaben in MESZ. Der nächste aktuelle Bericht erscheint gegen 09:30 Uhr.

Ein Projekt zur praxisnahen Ausbildung von Studierenden der Meteorologie an der Freien Universität Berlin in Zusammenarbeit mit dem Verein Berliner Wetterkarte e.V. und der MeteoGroup GmbH.