Wetterbericht für Wassersportler

Donnerstag, 20. Februar 2020, 19:00 Uhr

 

©www.wind-berlin.de

Wetterlage:

Im Laufe des heutigen Donnerstags überquert die Warmfront des zum Nordmeer ziehenden Sturmtiefs WILTRUD das Vorhersagegebiet. Nach dem Durchgang der zugehörigen Kaltfront in der kommenden Nacht setzt sich auch zum Wochenende zwischen dem nachfolgenden und nach Nordskandinavien ziehenden Tiefdruckkomplex XANTHIPPE und dem sich über Südwesteuropa positionierenden Hoch GÜNTER der sehr wechselhafte, windige und milde Witterungsabschnitt fort.

 

Windwarnung: In der Nacht erreicht der Westwind in Böen Stärke 8!

 

Vorhersage von 19:00 Uhr für den Berliner Raum bis Sonnabend früh:

 

In der 1. Nachthälfte ist es stark bewölkt und vereinzelt kann etwas Regen fallen. Der schwache Süd- bis Südwestwind weht in Mittel mit Stärke 4, in Spitzen mit Stärke 5. In der zweiten Nachthälfte

zieht bei auffrischendem und auf West drehendem Wind, der in Böen Stärke 8 erreicht, schauerartig verstärkter Regen durch. Die Temperaturen gehen dabei bis auf 4°C zurück.

 

Morgen ist es anfangs noch stark bewölkt, im Tagesverlauf kommt es zu einigen Auflockerungen. Nur ganz vereinzelt kann ein kurzer Schauer auftreten. Es weht mäßiger bis frischer Westwind, im Mittel mit stärke 4 bis 5 mit Böen der Stärke 7, vereinzelt auch 8. Maximal werden 9 °C erreicht.  In der Nacht nimmt die Bewölkung wieder zu und es kann gelegentlich bei Tiefstwerten um 5 °C etwas regnen.

 

Weitere Aussichten bis Montag früh:

Am Sonnabend stark bewölkt und gelegentlich Regen. Frischer, teils auch starker Südwestwind, in Böen Stärke 7 bis 8 erreichend. Höchsttemperatur 11°C. Nachts bedeckt, regnerisch und weiterhin sehr windig, Temperaturrückgang auf Werte um 7 °C.

 

Am Sonntag viele Wolken mit länger anhaltenden und ergiebigen Regenfällen. Frischer Westwind mit Böen der Stärke 7, zum Abend auch darüber. Kaum Temperaturanstieg auf höchstens 9 °C.  Nachts nachlassender Regen und größere Auflockerungen. Immer noch windig bei minimal 3°C.

 

Meteorologe: Kretschmer

 

Hier einige Wassertemperaturen aus Berlin, Brandenburg und der Altmark:

Wannsee                                              4,2°C             Tegeler See                                       3,9°C

Müggelsee                                           4,4°C             Stechlinsee                                        4,7°C

Havel / Spandau                                  3,5°C             Oder/Kienitz                                     5,0°C

Scharfe Lanke /Pichelsdorf                 5,1°C             Arendsee                                           5,0°C

 

Ausgewählte astronomische Daten für Berlin:

Sonnenuntergang heute: 17:28 Uhr, Bürgerliche Dämmerung: 35 Minuten,

Sonnenaufgang morgen: 07:11 Uhr, Meridiandurchgang der Sonne: 12:21 Uhr.

 

Alle Zeiten in MEZ.

Der nächste aktuelle Bericht erscheint heute gegen 19:00 Uhr.

 

Ein Projekt zur praxisnahen Ausbildung von Studierenden der Meteorologie an der Freien Universität Berlin in Zusammenarbeit mit dem Verein Berliner Wetterkarte e.V. und der MeteoGroup GmbH.