Wetterbericht für Wassersportler

Montag, 25. Mai 2020, 06:00 Uhr

 

©www.wind-berlin.de

 

Wetterlage:

 

Auf der Vorderseite des sich über Südengland zur Nordsee ausweitenden Westeuropahochs STEFFAN hält mit einer westlichen bis nordwestlichen Strömung die Zufuhr kühler Meeresluft nach Berlin und Brandenburg und mit ihrer der unbeständige und zu Schauern neigende Wettercharakter weiter an. Ab Dienstag gelangen diese Luftmassen zunehmend unter Hochdruckeinfluss, wodurch sich ein ruhigerer Witterungsabschnitt mit leicht steigendem Temperaturniveau einstellt.

 

Windwarnung: Der Westwind kann in Böen Stärke 6 erreichen!

 

Vorhersage von 06:00 Uhr für den Berliner Raum bis Mittwoch früh:

 

Heute überwiegt dichte Bewölkung mit allenfalls kurzen Auflockerungen sowie einzelnen Schauern. Zum Abend nimmt die Schauerneigung ab und es bilden sich vermehrt Wolkenlücken. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West- bis Nordwest, im Mittel Stärke 3 und in Böen Stärke 6 erreichend. Die Temperatur steigt auf 16°C. In der Nacht ist es gering bewölkt, teils auch klar sowie trocken. Die Temperatur geht auf 7 °C zurück.

 

Morgen ist es teils heiter, teils wolkig jedoch nicht unfreundlich sowie weitestgehend trocken. Vereinzelte Schauer sind dabei jedoch nicht gänzlich ausgeschlossen. Dazu weht schwacher Wind aus Nord, im Mittel mit Stärke 2 und in Spitzen bis Stärke 5. Die Höchsttemperatur beträgt 20°C. In der Nacht zum Freitag ist es gering bewölkt bis klar und trocken bei einer Tiefsttemperatur von 8°C.

 

Weitere Aussichten bis Freitag früh:

 

Am Mittwoch Wechsel aus Sonne und teils dichten Wolken, zumeist trocken. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind mit Böen der Stärke 5. Höchsttemperatur 22°C. Nachts gering bewölkt und trocken, Tiefsttemperatur bei 8°C

 

Am Donnerstag zumeist heiter sowie niederschlagsfrei. Schwacher Wind aus Nordwest bis Nord mit Spitzen der Stärke 5, Erwärmung auf 19°C. in der Nacht gering bewölkt bis klar und trocken, Abkühlung auf Werte um 8°C.

 

Meteorologe: Ulmer

 

Hier einige Wassertemperaturen aus Berlin, Brandenburg und der Altmark:

 

Wannsee                                             15,7°C             Tegeler See                                        15,6°C

Müggelsee                                          15,4°C             Stechlinsee                                         14,4°C

Havel/Spandau                                   15,4°C             Oder/Kienitz                                      16,2°C

Helenesee                                           14,0°C             Arendsee                                            14,1°C

                                                                       

Ausgewählte astronomische Daten für Berlin:

 

Meridiandurchgang der Sonne: 13:04 Uhr, Sonnenuntergang heute: 21:10 Uhr,

Bürgerliche Dämmerung: 46 Minuten, Sonnenaufgang morgen: 04:56 Uhr.

 

Alle Zeitangaben in MESZ.

Der nächste aktuelle Bericht erscheint heute gegen 09:00 Uhr.

 

Ein Projekt zur praxisnahen Ausbildung von Studierenden der Meteorologie an der Freien Universität Berlin in Zusammenarbeit mit dem Verein Berliner Wetterkarte e.V. und der MeteoGroup GmbH.